Dantons Tod - Staatsschauspiel Dresden

Dantons Tod - Staatsschauspiel Dresden
Dantons Tod - Staatsschauspiel Dresden
von Georg Büchner.
Regie: Frank Castorf.
Altersempfehlung: Ab Klassenstufe 10

Wie kein anderes Ereignis hat die Französische Revolution die gesellschaftlichen Verhältnisse in Europa dauerhaft verändert. Mit ihr begann buchstäblich eine neue Zeitrechnung, auch wenn der Revolutionskalender bald wieder abgeschafft wurde. Während die bürgerlichen Freiheiten erfolgreich durchgesetzt wurden, blieb die Frage nach sozialer Gerechtigkeit ungelöst. Mit unglaublicher Geschwindigkeit wechselten die Machtverhältnisse, rollten die Köpfe unter dem Messer der Guillotine. In der Auseinandersetzung zwischen Danton und Robespierre legt Büchner in seinem Drama nicht nur die Konflikte innerhalb der Revolution bloß, er zeigt auch die Risse und Narben in den Individuen und die Gewalt geschichtlicher Entwicklungen.

Nach WALLENSTEIN inszeniert Frank Castorf erneut eines der großen literarischen Werke, in denen die politische Geschichte Europas verhandelt wird.

Kategorien:
Weitere Events
Künstler:
Staatsschauspiel Dresden
25.04.2025

Dantons Tod

Dresden
Fr 25. Apr 2025 - 19:00 Uhr
Tickets ab: 24,00 EUR

Zurück