Noah Bendix-Balgley, Diyang Mei, Kian Soltani

Noah Bendix-Balgley, Diyang Mei, Kian Soltani
Noah Bendix-Balgley, Diyang Mei, Kian Soltani
In diesem Konzert präsentiert Diyang Mei, Artist in Residence, zusammen mit seinen exzellenten Musiker-Kollegen Kian Soltani und Noah Bendix-Balgley drei Serenaden in verschiedenen Kompositionsstilen. Beethovens frühes Streichtrio „Serenade" zeigt sich voller jugendlicher Vitalität und vermittelt romantische Gefühle mit herrlichen Melodien, bewegenden Harmonien und ausdrucksstarken Emotionen.

Das Streichtrio des ungarischen Komponisten Rezso Kokai, neben Ernst von Dohnányi einer der bedeutenden Vertreter der ungarischen Musik des 20. Jahrhunderts, ist geprägt von der reichen Farb gebung und der besonderen Musiksprache Osteuropas. Dohnanyi vereint in seinem Streichtrio große Emotion und Energie mit romantischen und volkstüm lichen Elementen.

Ludwig van Beethoven, Serenade D-Dur op. 8 für Violine, Viola und Violoncello
Rezskö Kókai, Serenade für Violine, Viola und Violoncello
Ernö von Dohnanyi, Serenade C-Dur op. 10 für Violine, Viola und Violoncello

Kategorien:
Weitere Konzerte
Künstler:
Kian Soltani
25.03.2025

Noah Bendix-Balgley, Diyang Mei, Kian Soltani - Kammerkonzert

Bonn
Di 25. Mär 2025 - 20:00 Uhr
Tickets ab: 42,90 EUR

Zurück