Sommernachtsträume - Europäisches Klassikfestival

Sommernachtsträume - Europäisches Klassikfestival
Sommernachtsträume - Europäisches Klassikfestival
Sinfonische Musik in intimer Besetzung zum Träumen - dafür stehen die SOMMERNACHTSTRÄUME des Europäischen Klassikfestivals mit freundlicher Unterstützung durch die Volksbank Ruhr Mitte seit nun mehr als einem Vierteljahrhundert!

Insofern freuen wir uns sehr, diese Traditionslinie nach wie vor mit der CAMERATA HUNGARICA fortsetzen zu können, die seit 2022 unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Prof. Henri Sigfridsson steht.
Mit Oleg Poliansky (Klavier), István Karácsonyi (Violine) und N.N. (Trompete) ist es uns gelungen, auch wieder hochkarätige Solisten und langjährige Freunde des Klassikfestivals zu verpflichten.

---

PROGRAMM

Antonio Vivaldi "Frühling" und "Sommer" aus "Die vier Jahreszeiten"
(1678 - 1741)

Ottorino Respighi Antiche Danze ed Arie per Liuto, Suite Nr. 3
(1879 - 1936)

Sergej Rachmaninow Vocalise op. 31 Nr. 14
(1873 - 1943)

N.N. Konzert für Klavier, Trompete und Orchester

---

Moderiert werden die „Sommernachtsträume“ von Volker Zwetzschke, dem Intendanten des Klassikfestivals.

Kategorien:
Klassische Konzerte
20.08.2023

Sommernachtsträume 2023

Marl-brassert
So 20. Aug 2023 - 19:30 Uhr
Tickets ab: 25,00 EUR
22.08.2023

Sommernachtsträume 2023

Gelsenkirchen
Di 22. Aug 2023 - 19:30 Uhr
Tickets ab: 25,00 EUR

Zurück