Zugvögel - Ein Wendeschicksal mit Christina Prieur | KulturMomente in Thomas

Zugvögel - Ein Wendeschicksal mit Christina Prieur | KulturMomente in Thomas
Zugvögel - Ein Wendeschicksal mit Christina Prieur | KulturMomente in Thomas
Monolog für eine Sängerin von Eberhard Streul

Wie die Vögel ziehen die Menschen fort, wenn das Klima im Land zu rau wird und kehren zurück, wenn es wieder wärmer und freundlicher wird.

Eine Sängerin zieht in der Wendezeit von Ost nach West, weil ihr Theater im Osten geschlossen wird. Sie ist ein Zugvogel wie viele andere damals.

Sie plaudert locker und witzig über Episoden aus ihrem Leben, von der Wendezeit bis heu-te. Dabei streift sie absichtlich, aber wie nebenbei, wichtige Fragen unserer Zeit.

Und wenn’s mal passt, singt sie Lieder aus dem Osten, die man auch im Westen kennt, wie z.B. „Über sieben Brücken musst du geh’n.“

Der international bekannte Autor Eberhard Streul hat in seinem Einpersonenstück eigene Erfahrungen nach der Wende verarbeitet und der Sängerin in den Mund gelegt.

Kategorien:
Weitere Events
22.03.2025

Zugvögel - Ein Wendeschicksal mit Christina Prieur

Mannheim-neuhermsheim
Sa 22. Mär 2025 - 19:00 Uhr
Tickets ab: 21,42 EUR

Zurück