Daniel Hope & Ensemble

Daniel Hope & Ensemble
Daniel Hope & Ensemble
Ausgehend von den ersten Exemplaren aus der Werkstatt des norditalienischen Geigenbauers Andrea Amati ist die nicht nur klangschöne, sondern auch außergewöhnlich formschöne Violine in einer Art Triumphzug durch die europäische Musikgeschichte gezogen. Daniel Hope hat sich auf eine Spurensuche begeben und vollzieht den Weg der Geige quer durch die Barockgeschichte nach:

"Mein Programm ‚Air‘ mischt die einfachsten
und zum Teil ursprünglichsten Formen der Tanzmusik
mit den anspruchsvollsten und revolutionärsten
Kompositionen der Zeit", so Hope.

Das Publikum nimmt er anhand seines Instruments und seiner Moderation auf charmante Weise mit auf eine Entdeckungsreise aus Werken von Diego Ortiz, Georg Friedrich Händel, Andrea Falconieri, Johann Paul von Westhoff, Antonio Vivaldi u.a..

Daniel Hope ist seit 30 Jahren auf den Bühnen der Welt als Solist zu erleben. Seit 2016 ist er Music Director des Zürcher Kammerorchesters, 2018 übernahm er dieselbe Position des in San Francisco ansässigen New Century Chamber Orchestra. 2019 wurde Hope Künstlerischer Leiter der Frauenkirche Dresden, seit 2020 ist er zudem Präsident des Bonner Beethovenhauses. Er ist Träger des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland und Preisträger des Europäischen Kulturpreises 2015. Hope lebt in Berlin und spielt die Ex-Lipínski Guarneri del Gesù von 1742.
Kategorien:
Weitere Konzerte
Künstler:
Daniel Hope
21.04.2023

Daniel Hope & Ensemble

Waiblingen
Fr 21. Apr 2023 - 20:00 Uhr
Tickets ab: 35,40 EUR

Zurück