MEN'S EHF EURO 2024 - Köln - Pakete

MEN'S EHF EURO 2024 - Köln - Pakete
MEN'S EHF EURO 2024 - Köln - Pakete
EHF EURO 2024 - ein Turnier für die Geschichtsbücher

Unter dem Motto „HERE TO PLAY!“ soll die Männer-Handball-Europameisterschaft 2024 ein Turnier für die Geschichtsbücher werden. Nicht nur, weil es die erste Männer-Europameisterschaft überhaupt auf deutschem Boden ist, sondern auch weil für die EHF EURO 2024 Deutschlands größte Arenen ihre Tore öffnen.

Alle Arenen haben mindestens 12.000 Plätze

Die MERKUR SPIEL-Arena in Düsseldorf (mehr als 50.000 Zuschauer/Vorrundengruppe A), die Mercedes Benz-Arena in Berlin (Kapazität von 14.800/Vorrundengruppen A und D), die Olympiahalle München (mehr als 12.000 Plätze/Vorrundengruppen C und F) sowie die SAP Arena in Mannheim (13.200 Zuschauer/Vorrundengruppen B und E) sind die vier Vorrundenstandorte.

Die Barclays Arena in Hamburg (13.300 Plätze) sowie die LANXESS arena in Köln (19.250 Zuschauer) werden die Standorte der beiden Hauptrundengruppen sein. Die jeweils besten zwei Teams der Vorrundengruppen A (mit Deutschland), B und C spielen ihre Hauptrunde in Köln, die besten Nationen aus den Vorrundengruppen D, E und F bestreiten ihre Hauptrundenspiele in Hamburg. Köln wird am Ende auch Standort der Finalrunde sein, die vom 26. bis zum 28. Januar 2024 stattfinden wird. Der Europameister von Köln qualifiziert sich direkt für die Olympischen Spiele von Paris.

Start mit einem Weltrekordversuch

Die EHF EURO der Männer startet mit einem Weltrekordversuch in der MERKUR Spiel-Arena in Düsseldorf: 50.000 Fans können am Eröffnungsspieltag am 10. Januar 2024 dabei sein - eine ausverkaufte Arena wäre die höchste Zuschauerzahl, die je bei einem Handballspiel erreicht wurde, und aktuell sind bereits mehr als 40.000 Tickets verkauft. Mit den Partien der Gruppe A, Frankreich gegen Nordmazedonien um 18 Uhr und Deutschland gegen die Schweiz um 20.45 Uhr, wird das Turnier am 10. Januar 2024 stimmungsvoll eröffnet.

Tagestickets und Pakete im Verkauf

Tagestickets für die EHF EURO 2024 können für alle sechs Spielorte erworben werden. In der Vorrunde gibt es zwei Spiele pro Tag, in der Hauptrunde und am 26. Januar drei, am Finaltag wieder zwei. Für Fans aus dem Ausland gibt es Nationenkontingente, die deutschen Vorrundenspieltage in Berlin sind fast ausverkauft. Im Herbst gehen unter Umständen noch weitere Kontingente für die einige der Standorte in den freien Verkauf.

Welche Mannschaften spielen wo?

Erstmals ist ein Land Gastgeber einer Handball-Europameisterschaft mit 24 Ländern. Ausgelost wurden die vier Vorrundengruppen der MEN’S EHF EURO 2024 am 10. Mai 2023 dort, wo alles beginnen wird: in der MERKUR SPIEL-Arena in Düsseldorf.

Vorrundengruppen der EHF EURO 2024:

Gruppe A in Düsseldorf/Eröffnungstag und Berlin: Frankreich, Deutschland, Nordmazedonien, Schweiz
Gruppe B in Mannheim: Spanien, Österreich, Kroatien, Rumänien
Gruppe C in München: Island, Ungarn, Serbien, Montenegro
Gruppe D in Berlin: Norwegen, Slowenien, Polen, Färöer
Gruppe E in Mannheim: Schweden, Niederlande, Bosnien-Herzegowina, Georgien
Gruppe F in München: Dänemark, Portugal, Tschechien, Griechenland

Um wieviel Uhr wird gespielt?

Die Anwurfzeiten in der Vorrunde sind 18 Uhr und 20.30 Uhr, am Eröffnungsspieltag weichen die Zeiten mit 18 Uhr und 20.45 Uhr leicht ab. Die Zeitslots der Partien an den Hauptrundenspieltagen, bei denen jeweils drei Partien pro Tag gespielt werden, sind 15.30 Uhr, 18 Uhr und 20.30 Uhr. Die Halbfinals am Freitag, 26. Januar, werden um 17.45 Uhr und 20.30 Uhr ausgetragen, die Medaillenspiele am Sonntag, 28. Januar, um 15 Uhr und 17.45 Uhr.

Kategorien:
Handball
Künstler:
MEN'S EHF EURO 2024
18.01.2024

MEN'S EHF EURO 2024 - Köln - Hauptrunden Ticket - Gruppe I

Köln
Do 18. Jan 2024 - 12:00 Uhr
Tickets ab: 149,50 EUR
26.01.2024

MEN'S EHF EURO 2024 - Köln - Finalwochenende

Köln
Fr 26. Jan 2024 - 12:00 Uhr
Tickets ab: 125,50 EUR

Zurück