Of Mice & Men

Of Mice & Men
Of Mice & Men
In der zwölfjährigen Historie von Of Mice & Men, die sich nach dem gleichnamigen Roman von John Steinbeck benannten, existieren so viele personelle und stilistische Veränderungen, wie sie bei anderen Bands nicht in zwei Jahrzehnten entstehen. Kein Posten innerhalb der Formation, der nicht mindestens einmal neu besetzt wurde. So befindet sich seit 2016 keines der Gründungsmitglieder mehr in der Band, als letzter aus dieser ersten Inkarnation verließ Shouter Austin Carlile die Band. Dennoch geben Of Mice & Men, die 2009 von Carlile und dem Bassisten Jaxin Hall gegründet wurden, nicht auf und feilen weiter an ihrem signifikanten Sound. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Bereits vor Veröffentlichung ihres Debüts „Of Mice & Men“ war die Resonanz ihrer Fan-Basis derart gewaltig, dass sie es als ihre Pflicht ansahen, nicht aufzugeben. So blickten Of Mice & Men, die ihr erstes Demo noch mit der Formation Though She Wrote als Backing-Band einspielten, nur zwei Monate nach Eröffnung ihres MySpace-Kanals auf mehr als eine Million Aufrufe. Monatelang suchten Carlile und Hall nach passenden Mitstreitern. Im Herbst 2009 entstand das selbstbetitelte Debütalbum, dessen Veröffentlichung um mehrere Monate verschoben werden musste, nachdem Hacker ihre Homepage lahmgelegt hatten. Nur einer von zahllosen Zwischenfällen, die es der Band schwer machten, kontinuierlich zu arbeiten. Das Album erwies sich als Erfolg, stieg bis auf Platz 10 der US-Hard-Rock- und auf Platz 3 der US-Heatseekers-Charts. Zudem wurden sie 2010 erstmals auf die VANS Warped Tour eingeladen, an der sie seither in fast jedem Jahr erneut teilnahmen. In den darauf folgenden Jahren kamen und gingen je fünf feste sowie fünf verschiedene Tauring-Bandmitglieder; ein jeder brachte etwas Neues zur Band, weshalb sich die folgenden Alben „The Flood“ (2011), „Restoring Force“ (2014) und „Cold World“ (2016) stilistisch höchst abwechslungsreich gestalteten - was diese Rock-Rakete zwischen Post-Hardcore, Metalcore und Nu Metal aber nicht an einem bemerkenswerten Erfolg in ihrer Heimat hinderte. Seit dem fünften Album „Defy“, das 2018 erschien, ist das Line-Up nun jedoch endlich einmal konstant und besteht neben dem kurz nach Bandengründung eingestiegenen Ur-Drummer Valentino Arteaga aus den beiden Gitarristen Phil Manansala und Alan Ashby sowie dem seit 2016 auch die Leadvocals übernehmendem Bassisten Aaron Pauley. In dieser Formation zeigen sich Of Mice & Men so kreativ wie nie zuvor: Allein bis zum Ende dieses Jahres wird die Band vier neue Tonträger veröffentlicht haben, die inhaltlich alle miteinander verbunden sind. Neben ihrem neuen, siebten Album erscheint eine komplette EP-Trilogie; während die EPs „Timeless“ und „Bloom“ bereits erhältlich sind, wird die abschließende EP „Ad Infinitum“ parallel zum neuen Album „Echo“ am 3. Dezember veröffentlicht. Viel neues und spannendes Matieral also, auf das man sich im Rahmen der exklusiven Of Mice & Men-Show am 15. Juni 2022 in Hannover freuen darf.
Kategorien:
Hard & Heavy
Künstler:
Of Mice & Men
15.06.2022

Of Mice & Men

Hannover
Mi 15. Jun 2022 - 20:00 Uhr
Tickets ab: 33,75 EUR

Zurück