Warrior Soul

Warrior Soul
Warrior Soul
Kommentar Lars Ulrich – Metallica:

WARRIOR SOUL – das ist der Spagatschritt zwischen Metal, Psychedelic, Wave und Punk mit Underground- als auch Hitcharakter. Ohne technischen Schnickschnack, sondern mit purer Rock’n’Roll-Power und einem erheblichen Punk-Spirit gehen die Burschen zu Werke.
Allen voran der Käpt’n der Kriegerseele, das enfant terrible: Kory Clarke, die Iggy Pop-Ausgabe der Neunziger. Sein Gesang klingt spontan, aber soverän. Leicht heiser, zwischen guten Popmelodien und durchgeknallten Schreiorgien, gibt Clarke das Sahnehäubchen auf einen wütenden Sound, der sich auf Gothic-, Metal- und Punk-Elemente stützt. Zwei Gitarren peitschen volle Akkorde bis zur Ekstase, hinter denen ein im Dienst der Mannschaft pumpender Bass drückt.
Mit im Gepäck werden Warrior Soul natürlich ihr neustes Album „Back on the lash“, welches im Dezember 2017 veröffentlicht wurde, haben. Rotz, Rock und Punk – was will man mehr?

Kategorien:
Hard & Heavy
Künstler:
Warrior Soul
17.11.2022

Warrior Soul

Weinheim
Do 17. Nov 2022 - 20:00 Uhr
Tickets ab: 13,90 EUR
23.11.2022

Warrior Soul & special Guests

Bad Friedrichshall
Mi 23. Nov 2022 - 20:30 Uhr
Tickets ab: 15,00 EUR

Zurück